fbpx

Social Media Marketing

Präsentieren Sie sich in den sozialen Medien, um Ihre Zielgruppe „nebenbei“ zur erreichen.

Was ist Social Media?

Social Media ist bereits seit einiger Zeit in der Gesellschaft angekommen und den meisten Menschen ein Begriff. Im Detail betrachtet bezeichnet Social Media digitale Medien, die es ihren Benutzern ermöglichen sich miteinander zu vernetzen und auszutauschen.

Hierbei können Wissen und Inhalte (Content) sehr schnell mittels Videos, Text-, Bild- und Audiomaterial ausgetauscht werden.

8 Interessante Social Media Plattformen für Ihr Unternehmen:

  • Instagram

Wurde von Facebook gekauft und gewinnt stetig an Benutzern hinzu. Die Art der Kommunikation ist hier eher persönlich geprägt, z.B. mit kurzen Videos (Instagram Storys) aus dem Büroalltag.

  • Facebook

Hat im Bereich Social Media international Maßstäbe gesetzt und gehört zum Standardrepertoire für den Auftritt Ihres Unternehmens. Mit Texten, Videos und Bildern können Sie Ihre Inhalte ganz nach Ihren belieben gestalten.

  • YouTube

Videos bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Botschaft sehr ausdrucksstark zu vermitteln und sind als sehr beliebtes Medium einer der wichtigsten Social Media Kanäle.

  • Snapchat

Aktuell findet man hier vor allem eine junge Zielgruppe. Dementsprechend können Sie vor allem Punkten, mit humorvollen und kreativen Inhalten. Hierzu stehen Ihnen zahlreiche Filter zur Verfügung, die Ihnen z.B. Hundeohren aufsetzen.

  • LinkedIn

Wir vor allem genutzt um ein Netzwerk mit mit Mitarbeitern (vielleicht auch zukünftigen) und andere Unternehmen aufzubauen. Hier werden viele Informationen und Wissen ausgetauscht. Wenn Sie hier über einen längeren Zeitraum mit inhaltlich hochwertigen Beiträgen präsent sind, erhalten Sie eine hohe Anziehungskraft als Unternehmen.

  • Reddit

Hier teilen die Benutzer Inhalte mit der Community, die zumeist ausgiebig mit einem Thema auseinandersetzen. Hier finden Sie vor allem Benutzer, die zu einem bestimmten Thema über ein großes Wissen verfügen. Im Gegensatz zu anderen Social Media Kanälen findet Sie hier eher den „nerdigen“ Teil des Gesellschaft.

  • Twitter

Twitter bedeutet zu Deutsch „zwitschern“ und ist genau so zu verstehen. Begrenzt auf maximal 280 Zeichen haben Sie die Möglichkeit Ihre Botschaft kurz zu kommunizieren.
In Deutschland wird im internationalen Vergleich allerdings noch nicht so viel gezwitschert. Möchten Sie vielleicht einer der Vorreiter sein?

  • Pinterest

Stellen Sie sich diese Plattform wie eine große Pinnwand vor, auf der Sie verschiedenste Informationen angeheftet sind und dementsprechend vor allem als Quelle der Inspiration bzw. zum Finden von Ideen genutzt wird. Trifft Ihr Social Media Content den richtigen Nerv, können Sie Pinterest wirkungsvoll für Ihre Social Media Marketing einsetzen.

Welchen Nutzen hat Social Media für Ihr Unternehmen?

Mit einer auf Sie angepassten Social Media Strategie, können Sie diese in verschiedenen Bereich erfolgreich einsetzen, um Ihre Ziele zu erreichen. Eine große Herausforderung hierbei ist der schnelle Wandel und Weiterentwicklung der einzelnen Komponenten, was Ihnen als Unternehmen eine hohes Maß an Agilität abverlangen kann.

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu. Senden Sie uns dafür bitte eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und wir melden uns dann zeitnah telefonisch bei Ihnen. Das Kontaktformular erreichen Sie über den orangenen Button.

Aus diesem Grund schaffen einige Unternehmen spezialisierte Arbeitsplätze oder sogar ganze Abteilungen, um Social Media Marketing auf hohem Niveau betreiben zu können.

Denn eines zeigt sich beim Einsatz dieser Kanäle immer wieder, entweder man entwickelt ein Social Media Konzept für sein Unternehmen und schafft die Kapazitäten um dieses professionell umzusetzen, oder man lässt es lieber erstmal sein und greift das Thema zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf.

Denn genau wie die enorm hohen Chancen die Social Media eröffnet, kann auch einiges schief gehen und eine Menge Geld verbrannt werden. Eine umfassende Auseinandersetzung mit diesem Thema ist allerding in jedem Fall sinnvoll und gehört bereits bei einigen Unternehmen zum Standard.

Bei Unsicherheiten kann man zusätzlich auf Social Media Berater zugreifen, die es bereits häufig am Markt gibt.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man Ihre Interessenten über Social Media erreichen kann. Lassen Sie uns gerne telefonisch darüber sprechen, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Sie haben auch die Möglichkeit, sich gleich einen Telefontermin zu buchen. Der Button zur Terminbuchung befindet sich beim Kontaktformular.

Social Media Recruiting im Human Resources

Die Liste der Einsatzmöglichkeiten ist lang und kann bei einigen Prozessen im HR angewendet werden. Das offensichtlichste und gleichzeitig der erste Schritt ist das Social Recruiting (auch bekannt als Social Hiring, Social Recruitment oder Social Media Recruiting), bei dem Kandidaten entweder direkt angeschrieben oder passiv über Werbeanzeigen erreicht werden sollen.

Auch passive Bewerbungen, z.B. mittels drei kurzen Fragen in der Anzeige (Gamificiation Ansatz), sind eine Möglichkeit für Recruiting Maßnahmen.

85% der neu eingestellten Personen entscheidet sich innerhalb der ersten sechs Monate, ob sie in dem Unternehmen bleiben.

Social Media Strategie

Direkt von 0 auf 100 mit einem durchdachten Social Media Konzept loszulegen ist keine leichte Aufgabe. Wenn Sie zu dem Thema einfach mal brainstormen möchten, können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. (Link zum Beratungsgespräch).

 

An was Sie beim Thema Social Media denken sollten:

  1. Wer kümmert sich um die Pflege der Inhalte?
  2. Kennen Sie Ihre Zielgruppe?
  3. Mit wem wollen Sie in Kontakt treten?
  4. Welches Social Media Konzept verfolgen Ihre Wettbewerber?
  5. Haben Sie das passende Format für Ihre Botschaft gewählt?
  6. Gibt es bereits Materialien, die Sie auf Social Media Plattformen nutzen können? Videos? Designs? Presseberichte?
  7. Welche Social Media Strategie verfolgen sehr bekannte Unternehmen/ Marken?
  8. Wie häufig / in welchem Turnus wollen Sie Ihren Content veröffentlichen?
  9. Bis wann wollen Sie Ihre Ziele erreichen? Sind diese realistisch gesetzt?
  10. Auch welchen Social Media Plattformen ist Ihre Zielgruppe aktiv?
  11. Welches Ziel wollen Sie mit dem Post erreichen?
  12. Kann Sie Social Media Marketing beim Erreichen von Zielen unterstützen, die auf der ersten Blick vielleicht gar    nicht direkt etwas mit Social Media zu tun haben?
  13. Was zeichnet Ihr Unternehmen oder Ihre Branche aus? Was ist besonders spannend zu zeigen?
  14. Wissen Sie wie sich Ihre Zielgruppe verhält und wie ihr Social Media Nutzungsverhalten aussieht?
  15. Wie ist es aktuell um Ihre Social Media Auftritte bestellt? Klickzahlen, Follower…?
  16. Haben Sie einen Mediaplan erstellt? Dieser umfasst die Planung, wann welcher Content veröffentlicht werden soll.
  17. Macht es Sinn sich Unterstützung von einer Social Media Agentur zu holen?
  18. Wer kümmert sich um die Pflege der Inhalte?
  19. Mit wem wollen Sie in Kontakt treten?
  20. Bis wann wollen Sie Ihre Ziele erreichen? Sind diese realistisch gesetzt?
  21. Gibt es andere Unternehmen in Ihrer Branche oder auch branchenfremd, deren Strategie Sie als Vorbild nutzen könnten?

Nutzen Sie Social Media Marketing, um während der sozialen Interaktion Ihrer Zielgruppe präsent zu sein. Wir unterstützen Sie dabei gern.

Für weitere Informationen, schicken Sie uns bitte eine kurze Nachricht über das Kontaktformular. Wir melden uns dann zeitnah telefonisch bei Ihnen. Das Beratungstelefonat ist selbstverstädnlich unverbindlich und kostenfrei.

Tobias Auradniczek
Co-Founder

E-Mail: [email protected]
Telefon: 0151 - 728 255 35

Jan Stadermann
Co-Founder

E-Mail: [email protected]
Telefon: 0157 - 567 056 01

Philipp Klein
Co-Founder

E-Mail: [email protected]
Telefon: 0178 - 134 62 66