fbpx

Social Media

Was versteht man unter „Social Media Marketing“ oder „Social Recruiting“?

Social Media Marketing Definition / Social Marketing Definition

Social Media sind Netzwerke und Apps, auf denen Benutzer Inhalte kreieren, sich austauschen und vernetzen. Social Media Marketing bezeichnet somit Ihre Werbe- und Marketingaktivitäten in sozialen Netzwerken, zur Förderung Ihrer Unternehmensziele.

Warum Social Media Marketing?

Ihre Unternehmensziele können ganz unterschiedlich aussehen und unterteilen sich wahrscheinlich in verschiedenen Themengebiete. Soll der Verkauf gefördert werden, wollen Sie neue Mitarbeiter gewinnen, oder zum Beispiel die allgemeine Markenbekanntheit ausbauen und festigen? Social Media Marketing kann Sie hierbei maßgeblich unterstützen. Ein besonderer Vorteil dieser Kanäle besteht darin, dass Sie direkt mit Benutzern in Kontakt treten können, eine Community aufbauen und Ihre Zielgruppe besser kennenlernen können. So können Sie mittelfristig ein besseres Verständnis entwickeln und Ihre Marketingmaßnahmen zielgerichtet und mit gesteigerter Kosteneffizienz einsetzen.

Social Media Marketing Agentur

Eine Social Media Agentur wie die Agentur StudyAds kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Hierbei ist grundsätzlich festzustellen, welche Strategie Sie verfolgen möchten und vor allem auch, welcher Weg der richtige für Sie ist. Es gibt nicht den heiligen Gral, der Sie erfolgreich machen wird, aber es gibt eine passende Strategie, für Ihre Ziele und der zu Ihrer Unternehmenskultur passt.
Wir können sie punktuell mit einzelnen Maßnahmen unterstützen oder Schulungen anbieten, bis hin zu dem vollständigen Management der Aufgaben.

Social Media Strategien / Social Media Marketing Tipps

Es gibt nicht den einen richtigen Weg, der sofort alle Ihre Träume Wirklichkeit werden lässt. Vielmehr ist Social Media Marketing ein Prozess, auf dem Sie verschiedene Möglichkeiten testen sollten und so über Zeit die Wege finden, die für Sie am besten funktionieren. Trotzdem ist für Sie an dieser Stelle bestimmt ein Social Media Marketing Beispiel hilfreich. Hierzu ein ganz konkreter Fall:
Situation: Ein Unternehmen sucht Mitarbeiter. Klassische Kanäle und große Stellenportale bringen nicht die gewünschten Erfolge und sind verhältnismäßig kostenintensiv.
Überlegung: Auf Social Media sind viele potenzielle BewerberInnen zu finden. Wie kann man diese am besten ansprechen? Wie kann man die Personen dazu bewegen, eine Bewerbung abzusenden?
Lösung: Social Media wie Facebook, Instagram oder Tik Tok werden häufig nur für jeweils kurze Intervalle besucht, z.B. wenn man an der Bushaltestelle steht. Eine Werbeanzeige weckt das entsprechende Interesse, aber die Aktion wird abgebrochen, weil der Bus kommt, oder man die Bewerbunsgunterlagen nicht zur Hand hat. Wie kann diese Hürde überwunden werden? Antwort: Mit Hilfe einer Express-Bewerbung haben Interessierte die Möglichkeit eine Kurzbewerbung zu versenden. Das sieht so aus, dass von Interessierten vier Fragen beantwortet werden wie z.B. „Haben Sie Erfahrung in diesem Arbeitsbereich?“. Bei den Personalern geht eine Email ein, mit den Antworten der Interessierten, sowie Emailadresse und Telefonnummer. Bei einem passenden Profil kann Kontakt aufgenommen werden und Unterlagen wie z.B. der Lebenslauf im Nachhinein angefordert werden.

Social Media Strategien / Social Media Marketing Tipps

Es gibt nicht den einen richtigen Weg, der sofort alle Ihre Träume Wirklichkeit werden lässt. Vielmehr ist Social Media Marketing ein Prozess, auf dem Sie verschiedene Möglichkeiten testen sollten und so über Zeit die Wege finden, die für Sie am besten funktionieren. Trotzdem ist für Sie an dieser Stelle bestimmt ein Social Media Marketing Beispiel hilfreich. Hierzu ein ganz konkreter Fall:
Situation: Ein Unternehmen sucht Mitarbeiter. Klassische Kanäle und große Stellenportale bringen nicht die gewünschten Erfolge und sind verhältnismäßig kostenintensiv.
Überlegung: Auf Social Media sind viele potenzielle BewerberInnen zu finden. Wie kann man diese am besten ansprechen? Wie kann man die Personen dazu bewegen, eine Bewerbung abzusenden?
Lösung: Social Media wie Facebook, Instagram oder Tik Tok werden häufig nur für jeweils kurze Intervalle besucht, z.B. wenn man an der Bushaltestelle steht. Eine Werbeanzeige weckt das entsprechende Interesse, aber die Aktion wird abgebrochen, weil der Bus kommt, oder man die Bewerbunsgunterlagen nicht zur Hand hat. Wie kann diese Hürde überwunden werden? Antwort: Mit Hilfe einer Express-Bewerbung haben Interessierte die Möglichkeit eine Kurzbewerbung zu versenden. Das sieht so aus, dass von Interessierten vier Fragen beantwortet werden wie z.B. „Haben Sie Erfahrung in diesem Arbeitsbereich?“. Bei den Personalern geht eine Email ein, mit den Antworten der Interessierten, sowie Emailadresse und Telefonnummer. Bei einem passenden Profil kann Kontakt aufgenommen werden und Unterlagen wie z.B. der Lebenslauf im Nachhinein angefordert werden.

Ergebnis: Mit diesem Ansatz konnten im Mittel, je nach Stellenanzeige und Branche, innerhalb eines Monats 11 Bewerbungen generiert werden.
An diesem Beispiel war die entscheidende KPI die Anzahl der Bewerbungen. Aber auch weitere Statsitiken können Ihnen Handlungshinweise geben. Wird eine Anzeige z.B. häufig angeklickt, aber keine Bewerbung abgesendet, könnte dies ein Hinweis auf unpassende Fragen sein, die zu einem Abbruch führen. Hier sollten Anpassungen vorgenommen werden.

Trends in Social Media Marketing

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit und auch die Möglichkeiten für Social Media Marketing wandeln sich stetig. Außerdem entstehen laufend neue Plattformen, die große Chancen für Sie bieten können, aber auch teilweise schnell wieder verschwinden.
Gerne geben wir Ihnen eine schnelle Übersicht, welche Plattformen zielführend für Sie sein könnten.

Social Recruiting /Social Media Recruiting

Social Recruiting ist ein Instrument der Personalbeschaffung. Hierbei haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Personen zu adressieren. Wir empfehlen Ihnen verschiedene Kampagnenarten zu testen und zu vergleichen. Auf diese Weise erhalten Sie spannende Insights über Ihre Zielgruppe und können Ihr Social Media Recruiting verfeinern.

Tobias Auradniczek
Co-Founder

E-Mail: tobias@studyads.de
Telefon: 0151 - 728 255 35

Jan Stadermann
Co-Founder

E-Mail: jan@studyads.de
Telefon: 0157 - 567 056 01

Philipp Klein
Co-Founder

E-Mail: phil@studyads.de
Telefon: 0178 - 134 62 66